Mein Name ist Philipp Monihart und ich arbeite als Fotograf.
Fotografen gibt’s ausgesprochen viele. Was zeichnet meine Arbeit und mich aus?

Kompetente Betreuung

Ich nehme permanent an Kursen & Workshops teil um mich weiterzubilden und einen echten Mehrwert zu bieten.
Bei mehreren Kursen bei dem Top-Portrait Photographen aus New York, Peter Hurley, habe ich gelernt Menschen dabei zu helfen sich vor der Kamera von ihrer besten Seite zu zeigen.
Die New Yorker Fashion Fotografin Lindsay Adler hat mir gezeigt, wie man Menschen möglichst vorteilhaft posiert.
Ich lege besonders viel Wert auf den Umgang mit Menschen, um aus „normalen“ - Nicht-Modellen - das absolut Beste aus Ihrer Präsenz vor der Kamera herauszuholen. Besonders von Leuten die sich "nicht gern fotografieren lassen".

Hochwertige Ausrüstung

Natürlich habe ich auch Spiegelreflexkameras im Einsatz, wie wir sie alle kennen.
Nur die wenigsten Menschen wissen, dass es darüber hinaus noch einen großen Qualitätssprung gibt: das so genannte Digitale Mittelformat.
Für besonders hohe Qualitätsansprüche habe Ich in eines der besten Kamerasystem der Welt investiert. Sie bietet herausragende Bildqualität bei höchst möglichem Detailreichtum. Und wegen ihres speziellen, dreidimensionalen Looks wird sie auch von anspruchsvollen Kunden besonders geschätzt.
Der Hersteller bewirbt das System ganz unbescheiden: "what the world's best photography is made of"

Mobiler Einsatz

Die besten Fotos entstehen dort, wo sich die Person vor der Kamera am wohlsten fühlt. Und oft spielt auch der Hintergrund des Fotos eine entscheidende Rolle. Beides spricht dafür, örtlich ungebunden zu sein. Denn manche Fotos kann man einfach nicht im Studio machen. Dafür arbeite ich mit mehreren mobilen Studioblitzen mit Akkus. Die bieten Studioqualität an jedem Ort. Egal ob in Ihrem Büro, im Weingarten oder auf der Alm. Bei Bedarf gibt's zusätzlich mobile Hintergrundsysteme in mehreren Farben - für neutrale Fotostudio-Optik auch unterwegs. Wenn du mal sehen möchtest wie das aussehen kann, wenn ich arbeite: hier gibt’s ein paar Making-Of Fotos von Fotoshootings

Mehr-Augen-Prinzip

Ein besonderes Highlight: bei Bedarf biete ich die Möglichkeit an, Bilder kabellos auf einen Laptop oder ein Tablet zu übertragen. Automatisch und sekundenschnell. So kann je nach Bedarf der Kunde sofort aussuchen, der Art Director bewerten und die Visagistin kontrollieren.
Änderungswünsche können sofort berücksichtigt werden. Und wir erkennen gleich, wenn wir unser gewünschtes Ziel-Foto erreicht haben. Das spart Zeit, Nerven und Kosten.
Besonders beliebt ist mein System bei Mitarbeiterfotos, denn wenn jeder sich sein/ihr liebstes Bild aussuchen kann, sind garantiert alle glücklich.

Du brauchst herausragende Fotos?
Jetzt gleich Anfragen!